Der kranke Mitarbeitende & Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM-Verfahren)


Längerfristig erkrankte Mitarbeitende und häufige Kurzerkrankungen sind für Arbeitgeber oft eine Herausforderung. In diesem Geminar wollen wir Ihnen daher einen kurzen Überblick geben, wie Sie mit erkrankten Mitarbeitenden umgehen, was das betriebliche Eingliederungsmanagement ist, unter welchen Voraussetzungen man dieses beginnen kann und wie es richtig durchgeführt wird. Wir beleuchten die Anforderungen an das Einladungsschreiben, das Erst- und Folgegespräch, die Beteiligung von Interessenvertreter (Betriebsrat) sowie die Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen, so dass Sie im Anschluss an unser Geminar in die Lage versetzt sind, ein BEM-Verfahren fehlerfrei durchzuführen.


Datum / Ort: Donnerstag, 16.02.2023 - 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr / via MS Teams

Zielgruppe: Personalverantwortliche, Leitungskräfte, Vorstände und Geschäftsführer*innen

Referent: Marleen Neuling

Kosten: 90,00 €

Anmeldefrist: 15.02.2023 - 12:00 Uhr Die Veranstaltung ist begrenzt auf 20 Teilnehmer!