Umgang mit kranken Arbeitnehmern/BEM-Verfahren


Längerfristig erkrankte Arbeitnehmer*innen und häufige Kurzerkrankungen sind für Arbeitgeber oft eine Herausforderung.

In diesem Geminar wollen wir Ihnen daher einen kurzen Überblick geben, wie Sie mit erkrankten Arbeitnehmer*innen umgehen, was das betriebliche Eingliederungsmanagement ist, unter welchen Voraussetzungen man dieses beginnen kann und wie es richtig durchgeführt wird. Wir beleuchten die Anforderungen an das Einladungsschreiben, das Erst- und Folgegespräch sowie die Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen, so dass Sie im Anschluss an unser Geminar in die Lage versetzt sind, ein BEM-Verfahren fehlerfrei durchzuführen.


Datum / Ort: Mittwoch, 09.11.2022 - 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr / via MS Teams

Zielgruppe: Leitungskräfte, Vorstände und Geschäftsführer*innen

Referent: Lina Wenzl

Kosten: 50,00 €

Anmeldefrist: 08.11.2022 - 12:00 Uhr Die Veranstaltung ist begrenzt auf 20 Teilnehmer!