Förderung der Hilfe der vom Krieg in der Ukraine Geschädigten

Datum:

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat mit Schreiben vom 17.03.2022 die bundeseinheitlich steuerlichen Maßnahmen zur Förderung der zur Unterstützung der vom Krieg in der Ukraine Geschädigten zusammengefasst.

Die Verwaltungsregelungen gelten für Unterstützungsmaßnahmen, die vom 24.02.2022 bis zum 31.12.2022 durchgeführt werden.

Mit erneutem Schreiben vom 07.06.2022 hat das BMF ergänzende Regelungen für lohnsteuerliche Unterstützungsleistungen erlassen.

Steuerlichen Maßnahmen zur Unterstützung

Das BMF hat ergänzend zu den beiden BMF-Schreiben auf seiner Homepage einen Fragen-Antworten-Katalog (FAQ) für einen kurzen Überblick mit allgemeinen Hinweisen über die näheren Einzelheiten veröffentlicht. Anpassungen aufgrund aktueller Entwicklungen werden stetig in das Dokument aufgenommen.